Peugeot 504 V6 Cabriolet 1977

Peugeot    504 V6       Cabrio            Bj. 1977
136 PS      2646 ccm                        V6 Zyl.  

Stefan Düren                 /  Bonn-Wachtberg
Alexandra Düren           /  Bonn-Wachtberg

Dieser schicke Peugeot 504 V6 Cabrio wurde von Pininfarina gezeichnet – man sieht es mit Wohlgefallen. Erstmalig 1977 in Köln zugelassen, kam das Cabrio mit 10.200 km 1983 in Familienbesitz. Der Peugeot diente jahrelang als Zweitwagen für Michael Düren. Zahlreiche
Reisen führten ihn quer durch Südeuropa. Die drei Brüden Michael, Stefan, und Thomas Düren nutzen ihn auch als Zugfahrzeug für die Segeljolle, Windsurfbretter und Reisegepäck. Er kehrte ohne Panne
zurück, aber am Bootstrailer mußten zweimal die Radlager gewechselt werden. Aber mittlerweile treibt diesen Peugeot ein neuer Motor an. Flotte Fahrten bei südlichen Temperaturen sind nicht „sein Ding“.
Der Starter Stefan Düren erinnert sich noch gut daran, daß er mit seinem Bruider und dem 504er Cabrio zum Jesuitengymnasium in Bonn Bad Godesberg gefahren ist. So hat er seine drei Kinder auch am
ersten Schultag – wie damals – mit diesem Cabrio zum selben Gymnasium chauffiert. Da kommt nicht
„irgendein“ Peugeot 504 nach Monschau, sondern eine Oldie mit langer Familiengeschichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.